Lithoderm rein mineralisches Dermokosmetikum auch bei juckender,neurodermitischer, unreiner Haut

Lithoderm mineralisches Dermokosmetikum ohne Zusätze Helmuth Focken Biotechnik e.K.

Lithoderm®Pulver als rein mineralisches Dermokosmetikum enthält keine gesundheitsschädliche Zusatzstoffe. Lithoderm® Pulver ist ein rein natürliches Mineralpulvergemisch ohne Zusätze, bei dem auf Konservierungsstoffe, Emulgatoren und Geruchsstoffe verzichtet wird. Lithoderm® Pulver wurde nicht an Tieren getestet. Die Wirksamkeit an Humanzellen wurde zellbiologisch geprüft und bestätigt.

Lithoderm® rein mineralisches Dermokosmetikum

Lithoderm® ist ein reines Naturprodukt aus Ablagerungen von Schalen und Gehäusen, ca. 60-70 Mio. Jahre alter Kleinstlebewesen ( Heilkreide ) in Kombination mit durch Vulkanismus entstandenen, mikroporösen Zeolithen ( Klinoptilolith ).
Lithoderm® reinigt die betroffenen Hautstellen indem die hautreizenden Stoffe durch das Klinoptilolith schwammartig aufgenommen und gebunden werden. In Verbindung mit der entzündungshemmenden und den Wundheilungsverlauf positiv beeinflussenden Heilkreide, wird die Haut vor weiteren Umwelteinflüssen geschützt.
Lithoderm® ist geeignet für die ganze Familie. Vorbeugend oder therapiebegleitend bei äußeren Hauterkrankungen.

Lithoderm® kann den Juck-Kratz-Zyklus durchbrechen

Kratzen, reiben und scheuern auf juckenden Hautpartien schädigt die Haut und verschlimmert die Beschwerden. Bakterielle Superinfektionen können ausgelöst werden. Die dann geschädigten Hautpartien jucken immer stärker und man möchte erneut kratzen. Lithoderm® kann diesen Juck-Kratz-Zyklus durch physikalische Wiederherstellung der Barrierefunktion der Haut durchbrechen. Dadurch kann die Gefahr von äußeren Einflüssen auf die Haut gemindert werden. Gleichzeitig kann Lithoderm® die sich bereits auf der Haut befindlichen „Angreifer“wie Allergene aufnehmen und schwammartig in seinen Kristallstrukturen binden. Ein Teil der in Lithoderm®enthaltenen Mineralien verfügt über eine außerordentlich große, innere Oberfläche von zum Teil weit über 1000 Quadratmetern pro Gramm! Freie Radikale, aber auch Giftstoffe, können daher von diesen Mineralien in ihren Hohlräumen gebunden und so inaktiviert werden.
Lithoderm® stimuliert den Energiestoffwechsel von Bindegewebszellen und dadurch die Zellaktivität,wodurch Lithoderm® Entzündungen lindern kann. Im zellbiologischen Wundheilungstest kam es durch Lithoderm® zu einer ausgeprägten Förderung der Wundheilung.
Lithoderm® ist ein prophylaktisches Dermokosmetikum zur Pflege, Reinigung und zum Schutz der Haut.
Wie jede therapeutische Anwendung bedarf auch die von Lithoderm Pulver der Absprache mit Ihrem Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker. Dieser kann Sie über Risiken und Nebenwirkungen aufklären.

Anwendungshinweise für Lithoderm® Pulver

Bei nässenden und offenen Hautpartien (aufgekratzte Hautstellen, kleine Schürfwunden) Lithoderm® Pulver direkt „aufpudern“, bis das Hautareal komplett mit Pulver bedeckt ist. Das Pulver auf der Stelle belassen und nicht abwaschen. Es bildet sich eine Kruste, die im Laufe der Wundheilung von selbst abfällt. Sollte sich die Stelle zwischendurch wieder öffnen (durch Körperpflege oder Bewegungen) erneut Lithoderm® Pulver „aufpudern“.
Auf geschlossenen Hautpartien, sowie bei unreiner Haut und juckenden Stellen werden zwei Teile Pulver mit einem Teil Wasser zu einer Suspension vermengt und auf die betroffene Hautpartie aufgetragen. Lassen Sie die aufgetragene Suspension an der Luft trocknen – anschließendmit Wasser abspülen und bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Alternativ zur Suspension können Sie auch einen Teil Pulver mit zwei Teilen Ihrer kosmetischenKörperpflegeprodukte (Cremes/Lotionen) mischen und auftragen.

Lithoderm®Pulver bei sehr sensible Haut

Lithoderm® Pulver ist basisch und kann daher auch die Haut austrocknen. Sollten Sie unter trockener Haut leiden, vermischen Sie einfach einen Teil Lithoderm® Pulver mit Ihrem gängigen Kosmetik-pflegeprodukt und wenden es laut Herstellerangaben an.
Alternativ können Sie Lithoderm® Pulver auch in pflanzliche Öle, wie Olivenöl, einbringen und dieses Lithoderm® Pulver-/Ölgemisch auftragen.

 Lithoderm® Pulver und andere Arzneimittel

Ihr Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker kann und darf Ihnen hierüber Auskunft erteilen. Sollten Sie in therapeutischer Behandlung sein, fragen Sie Ihren Therapeuten, ob Sie Lithoderm® Pulver anwenden dürfen.

Wo bekomme ich Lithoderm® Pulver?
Lithoderm® Pulver erhalten Sie im shop von Helmuth Focken Biotechnik e.k. und in Ihrer Apotheke Lithoderm® Pulver ist in einer praktischen Vorratsdose mit 150g Pulver für € 19,90 erhältlich und reicht bei täglicher Anwendung bis zu sechs Wochen, je nach Bedarf und Anwendung.

ANWENDUNGSBEREICH ÄUSSERE ANWENDUNG
DARREICHUNGSFORM HAUTPULVER
PRODUKT ZUSAMMENSETZUNG LITHODERM® PULVER

Calcium Carbonate, Zeolite, Montmorillonite

Testbericht Lithoderm Pulver zum downloaden

 

2 Kommentare

  1. Pingback: Lithoderm® rein natürliches Mineralpulvergemisch zur äußeren Anwendung bei Mensch und Tier | altaussee-wesentlich-gesund.at

  2. Pingback: Polymere Naturmineralien Zeolith und Tonmineral als Adaptogen | altaussee-wesentlich-gesund.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.