Zahnpasta ohne Minzaroma bei Guaifenesintherapie nach Dr.Amand

Eine salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta als solche zu erkennen ist einem Fibromyalgie-, wie Samter Trias Patienten an Hand der Inhaltsdeklaration INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) kaum möglich.
Fibromyalgie -, Samter Trias Betroffene suchen Hilfe im Internet.
Dort werden insbesondere Fibromyalgie-Patienten, die sich über die  Guaifenesintherapie nach Dr. Amand informieren darauf hingewiesen, in welchen Produkten Salicylate enthalten sind und unter welchen Umschreibungen auf den Produkten sich Salicylate verbergen. Vorsicht ist bei Ölen, Extrakten, Gelen, Essenzen, Tinkturen geboten.  Während der Guaifenesintherapie nach Dr.Amand sei nur eine salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta zu verwenden, die auch eine Zahnpasta ohne Minzaroma/ Minzöl sein soll.

Zitat: „Menthol, wie Minzöl würden innerhalb von 15 Sekunden über die Mundschleimhaut aufgenommen. Beide Komponenten gelten gleichermaßen als stärkste Blocker von Guaifenesin und torpedieren die Guaifenesintherapie nach Dr. Amand.“
Der Guaifenesintherapie nach Dr.Amand liegt die Theorie der Salicylatvermeidung zu Grunde.
Während der Guaifenesintherapie nach Dr.Amand eine salicylatfreie, mentholfreie Zahnpasta zu verwenden, ist  logisch. Irreführend dagegen ist das Postulat Zahnpasta ohne Minzaroma bei der Guaifenesintherapie nach Dr.Amand. Nicht alle Minzöle enthalten Salicylate.

Fast alle Minzöle enthalten viele Salicylate, aber nicht alle Minzöle enthalten Salicylate.
Grundsätzlich ist Zahnpasta ohne Minzaroma selten.
Minzaroma und Menthol werden meist aus Ackerminze und Pfefferminze gewonnen.
Minzigen Geschmack und Menthol verbinden wir in Europa mit Frische.
Minzige und mentholige Aromastoffe sind in fast allen Zahnpasten und Mundwässern, in Kaugummis, in Salben, Duschgels etc. zu finden. Menthol wird überwiegend aus der Ackerminze gewonnen.
Ackerminze, wie die Pfefferminze (Mentha piperita) enthalten Salicylate.

Das  L-Menthol.

Chitodent® Zahnpasta salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta,

Chitodent® Zahnpasta salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta, ohne ätherischen Öle. Sie enthält kein L-Menthol

Tabu für Menschen, die eine Guaifenesintherapie nach Dr.Amand machen, um die Fibromyalgie zu bekämpfen, Tabu bei Samter Trias sind nicht nur Produkte aus Acker- und Pfefferminze mit dem L-Menthol, sondern auch solche deren Basis Wintergrüngewächse sind.

Aus den Blättern der Wintergrüngewächse wird mittels Wasserdampfdestillation Methylsalicylat, der Methylester der Salicylsäure isoliert.
Produkte mit Geschmackskomponenten aus Wintergrüngewächsen im Aroma sind für von Fibromyalgie , wie samter Trias betroffene Patienten unverwendbar.

Chitodent® Zahnpasta salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta, ohne ätherischen Öle, enthält kein L-Menthol

Fibromyalgie-, Samter Trias- patienten suchen eine salicylatfreie Zahnpasta,  Da die salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta Chitodent® Zahnpasta minzähnlich, leicht süsslich und frisch schmeckt sind sie verunsichert.
Woher nimmt die salicylatfreie mentholfreie Chitodent® den Geschmack her?
Das geschmackliche Empfinden der Chitodent® Zahnpasta ist auf ihr besonderes rekonstituiertes, salicylatfreies, mentholfreies Aroma zurückzuführen.

 

 

 

Verunsicherte Fibromyalgie-, Samter Trias-Patienten, die eine Zahnpasta ohne Minzaroma suchen,
fragen: Woher nimmt die salicylatfreie Chitodent® den Geschmack her?

Entwöhnt von vielen Geschmackskomponenten beschreiben Fibromyalgie- -, Samter TriasBetroffene den Geschmack der Chitodent® als betörend.
Die von Fibromyalgie Betroffenen,  haben sich oft auf eine langwierige Guaifenesintherapie nach Dr.Amand eingelassen und müssen während dieser auf viele gewohnte Geschmackserlebnisse verzichten. Es verwundert nicht, dass Sie  -wie auch Menschen mit Samter Trias – sich so sehr nach Geschmack sehnen.
Die salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta Chitodent® Zahnpasta schmeckt während des Zähneputzens nicht fade, minzähnlich, leicht süsslich und frisch.

Das geschmackliche Empfinden der Chitodent® Zahnpasta ist auf ihr besonderes rekonstituiertes, salicylatfreies Aroma zurückzuführen.

Die salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta Chitodent® ist eine homöopathieverträgliche Rezeptur ohne Fluor mit dem Wirkstoff Chitosan. Auch wenn die Chitodent® frisch schmeckt, ist es eine salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta ohne L-Menthol. Der frische Geschmack der Chitodent® basiert auf dem L-Carvon.

Das Öl, das dem Aroma der Chitodent® zugrunde liegt, wurde analytisch ‚auseinander genommen‘ und wieder zusammengesetzt (rekonstituiert) allerdings ohne die auch für Homöopathiepatienten problematischen Inhaltsstoffe.
Das rekonstituierte Aroma der Chitodent® enthält keine Salicylate, kein Methylsalicylat, kein Menthol und keine ätherischen Öle mit Salicylaten.

Für Menschen mit Fibromyalgie, die sich für eine Guaifenesintherapie nach Dr.Amand entschieden haben Informationen zum Aroma: INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients).Chemie: Zahnpasta ohne Minzaroma bei der Guaifenesintherapie nach Dr. Amand.

Überblick zur Guaifenesintherapie nach Dr.Amand

Warum die Chitodent® als salicylatfreie mentholfreie Zahnpasta ohne pflanzliche Inhaltsstoffe wirksam ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.